Drush bei all-inkl mit composer installieren

Ich zeige hier wie man bei all-inkl drush mit composer installiert. Voraussetzung dafür ist eine Hosting Packet mit SSH-Zugang. Den SSH Benutzer muss man bei all-inkl zunächst im KAS unter Tools anlegen. Hier sollte auch der eigene SSH-Key hinterlegt werden.

Wer nicht weis wie ein ein SSH-Key erzeugt wird findet hier eine gute Erklärung: 

Generating SSH keys

Den so erzeugten Schlüssel kopiert man dann im KAS von all-inkl in das Feld SSH-Schlüssel. 

Ist alles richtig eingerichtet kann man sich mittels SHH auf dem Server einloggen. Der Benutzername ist das SSH-Login das im KAS zu sehen ist. Also das sollte dann in etwa so aussehen: "ssh ssh-********@domain-name.com." 

Nach dem einloggen zunächst ins Homeverzeichnis wechseln: 

cd ~ 

Dann installieren wir zunächst composer (Die aktuellen Versionen von drush lassen sich am besten mit composer installieren) 

curl -sS https://getcomposer.org/installer | php 

Da man bei all-inkl nicht die vollen Zugriffsrechte hat kann man composer leider nicht global benutzen. Dafür müsste man die „composer.phar“ ins „bin“ Verzeichnis kopieren was nicht möglich ist. Deswegen muss man  das ganze etwas anders angehen. 

Folgender Befehle installiert drush und alles Abhängigkeiten mittels composer: 

php composer.phar global require drush/drush:dev-master 

Als nächstes muss man noch einen Alias setzen: 

alias drush='/.composer/vendor/bin/drush' 

Zum Testen nun einfach drush tippen und man erhält eine Liste mit drush-Befehlen. 

Und das wars dann auch schon, viel Spass mit drush. 

 

Update:

Ich habe es auch nochmals bei all-inkl versucht und die Pfade sind anders wie oben beschrieben. Aktuell hat es so bei mir geklappt. Nach dem installieren wie oben beschrieben folgendes ausführen.

export PATH=$PATH:~/.config/composer/vendor/drush/drush alias drush="~/.config/composer/vendor/drush/drush/drush"

Bash Reload

source ~/.bashrc

Check:

drush core-status

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare

Do, 2016-02-04 15:38 – Dennis // Vielen Dank für den sehr

Vielen Dank für den sehr hilfreichen und gut erklärten Artikel.

Fr, 2016-04-15 21:46 – Max // Vielen Dank! Das ist wirklich

Vielen Dank! Das ist wirklich ein sehr hilfreiches Tutorial. Hat alles gleich wie am Schnürchen geklappt ..

Mo, 2016-06-27 15:29 – Benedikt // Your requirements could not

Your requirements could not be resolved to an installable set of packages.

Problem 1

- Installation request for drush/drush dev-master -> satisfiable by drush/drush[dev-master].
- drush/drush dev-master requires codegyre/robo ~1.0.0-beta1 -> satisfiable by codegyre/robo[1.0.0-beta1] but these conflict with your requirements or minimum-stability.

Installation failed, deleting ./composer.json.

Do, 2016-06-30 10:41 – marco // klappt bei mir soweit auch

klappt bei mir soweit auch auf all-inkl. wenn ich aber registry_rebuild mit "drush dl registry_rebuild" installieren will wirft er mir is_dir errors.
Scheint daran zu liegen das $HOME auf / zeigt.

Sa, 2016-07-02 17:03 – Heiko Kuschel // Bei der in den Kommentaren

Bei der in den Kommentaren erwähnten Fehlermeldung hilft:

php composer.phar global config minimum-stability dev

Mo, 2016-07-18 19:55 – Tino // Danke für den Hinweis.
Danke für den Hinweis.
Mi, 2016-09-14 13:11 – Hannes // Danke für die Anleitung. Hat

Danke für die Anleitung. Hat mir sehr geholfen nachdem ich gerade eine Website die auf all-inkl gehostet wird updaten musste. Ohne Drush ist das ein ziemlicher Kampf. :)

Falls jemand noch eine kleine Einstiegshilfe für Drush braucht, gibts hier eine nette Einführung auf Deutsch: https://www.sitespeed.at/blog/drush-einsteiger-guide-drupal-schneller-administrieren

Mo, 2016-09-26 00:21 – Peter // Habe es mit: "php composer

Habe es mit: "php composer.phar global require drush/drush:dev-master" versucht hier erhalte ich:

Downloading 1.2.1...

Composer successfully installed to: //composer.phar
Use it: php composer.phar
ssh-455465@45646:/$ php composer.phar global require drush/drush:dev-master
Changed current directory to /.config/composer
./composer.json has been updated
Loading composer repositories with package information
Updating dependencies (including require-dev)
Your requirements could not be resolved to an installable set of packages.

Problem 1
- Installation request for drush/drush dev-master -> satisfiable by drush/drush[dev-master].
- drush/drush dev-master requires php >=5.6.0 -> your PHP version (5.5.38) does not satisfy that requirement.

Installation failed, reverting ./composer.json to its original content.

Danach habe ichs hiermit verusucht: "php composer.phar global config minimum-stability dev", danach erhalte ich:
Changed current directory to /.config/composer.

Nun gebe ich noch "alias drush='/.composer/vendor/bin/drush' " ein, danach tippe ich "drush" und erhalte folgendes:
bash: /.composer/vendor/bin/drush: No such file or directory

Was mache ich falsch?

Do, 2016-11-10 09:10 – Matthias // Versuche es mit "php composer

Versuche es mit "php composer.phar global require drush/drush" <= das hat problemlos geklappt.

So, 2018-01-07 15:43 – eigentor // Damit der Drush Alias

Damit der Drush Alias dauerhaft gespeichert wird, schreibe ich den immer direkt in die .bashrc.
Geht bei mir so: cd ~
nano .bashrc
Und dann
drush="~/.config/composer/vendor/drush/drush/drush"
oben in die .bashrc schreiben.
Jetzt die .bashrc mit
source ~/.bashrc
neu laden, dann ist der Alias zu Drush dauerhaft verfügbar.